© Katholisches Bildungswerk Wien

Was ist LIMA?
LIMA steht für Lebensqualität im Alter und ist ein Training für Körper, Geist und Seele.
Gedächtnistraining
Übungen für Konzentration und Aufmerksamkeit, Übungen für ein besseres Gedächtnis.
Alltagsbezogene Fragen
Mit den Veränderungen des Lebens umgehen lernen, wie z.B. Ernährung und Wohnen, neue soziale Kontakte knüpfen, Information über regionale Angebote und Hilfsdienste.
Bewegungstraining
Spiele die Spaß machen, Atemübungen, Sitztänze, Entspannungsübungen.
Glaubens- und Sinnfragen
Ausgesprochene und unausgesprochene Zweifel und Ängste, Hoffnungen und Sehnsüchte, sinnvolle Gestaltung des Alters, Partnerschaft, Einsamkeit, Krankheit und Leiden, Abschied nehmen.

ENDLICH! Am Montag, 31. Mai 2021 um 14.00 Uhr findet wieder ein LIMA – Treffen im Pfarrzentrum statt!


Elisabeth Paset freut sich auf Ihr Kommen!
Informationen und Fragen unter 0680/320 48 75

Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger sind herzlich willkommen!