Am Sonntag, 6. November 2022 startet um 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr ein Meditationsabend mit Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Pfarrzentrum.
Roswitha Krell, MSc, ladet herzlich dazu ein! Gerade im Advent zur Ruhe kommen, zu sich selber kommen!
Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Inneren, Ruhe im Äußeren. Wieder Atem holen lernen, das ist es (Christian Morgenstern).
Durch regelmäßiges Meditieren ist man achtsamer im Umgang mit sich selbst und anderen, steigert seine Konzentrationsfähigkeit, ist in sich ruhiger und belastbarer und unterstützt sein Immunsystem.
Anmeldung: Roswitha Krell, MSc 0664/621 45 05
Kosten: Freie Spende nach individueller Möglichkeit.
“Ich freue mich auf Ihren Anfängergeist, eine gemeinsame Wahrnehmungsreise und auf eine Zeit der Stille” (Roswitha Krell)